1000 für die Biodiversität

Pflanze Bäume und schaffe Kleinstrukturen für die biologische Vielfalt. Mach mit und profitiere von einer Entschädigung. Unser Ziel bis Ende April: 1000 neue Elemente!

Stand der Zielerreichung:

Pflanze Bäume und schaffe Kleinstrukturen für die Biodiversität!

Kleinstrukturen wie Ast- oder Steinhaufen und Bäume sind für die Biodiversität besonders wertvoll. Kleinstrukturen dienen kleinen Tieren wie Wieseln oder Igeln als Rückzugsort. Sie ermöglichen es, Flächen zur Förderung der Biodiversität wie Brachen oder extensiven Wiesen aufzuwerten. Bäume bieten vielen Tieren wie Vögeln und Fledermäusen ein Zuhause und geben Moosen und Flechten einen sicheren Halt.

Sind Sie Landwirt oder Landwirtin und möchten noch mehr für die Biodiversität tun? Dann melden Sie sich jetzt über das untenstehende Formular an. Sie können einen oder mehrere Bäume pflanzen und/oder neue Kleinstrukturen anlegen. Für Ihre Bemühungen erhalten Sie einen finanziellen Beitrag. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, aber beeilen Sie sich, denn es gilt das Prinzip «first come, first served».

Wie kann ich teilnehmen?

1. Ich beschliesse ein neues Element zur Förderung der Biodiversität auf meinem Landwirtschaftsbetrieb anzulegen.

2. Ich fülle das Online-Anmeldeformular aus.

3. Der SBV bestätigt mir meine Anmeldung.

4. Ich sende bis am 10. Mai Fotos meiner neuen Elemente (Bäume/kleine Strukturen) und die Kaufquittung, wenn ich einen/mehrere Bäume gekauft habe, an die vom SBV mitgeteilte Adresse.

5. Sobald die Fotos und Quittungen beim SBV eingegangen sind, wird der finanzielle Beitrag ausgezahlt.

 

Bedingungen für die Teilnahme

Um teilnehmen zu können, müssen Sie:

• Landwirtin/Landwirt sein und nach den ÖLN-Normen produzieren.

• Bereit sein, mindestens zwei Elemente (Bäume und/oder Kleinstrukturen) auf dem Betrieb anzulegen.

• Jedes Element (Baum oder Kleinstruktur) wird mit 100.- CHF unterstützt. Es ist möglich, mehrere neue Elemente einzurichten, aber der maximale finanzielle Beitrag, der ausgezahlt wird, beträgt 400 CHF.

• Bereit sein, mit dem Standort des Betriebs auf der interaktiven Karte zu erscheinen.

 

Image

Wichtige Informationen

• Die Kleinstrukturen, die im Rahmen dieser Aktion
unterstützt werden, sind:
- die Asthaufen
- die Steinhaufen
- die Sandhaufen

Wichtig: Ihre Anlage muss nach den Empfehlungen der
untenstehenden Merkblätter erfolgen.

• Die im Rahmen dieser Aktion geförderten Bäume können sowohl Hochstamm Obstbäume als auch andere
einheimische Bäume sein.

• Die Auszahlung des finanziellen Beitrags erfolgt, sobald das Foto
der neuen Elemente und die Kaufquittung (falls Bäume gekauft wurden)
an den SBV gesendet wurden. Für die Einrichtung von Kleinstrukturen
ist keine Quittung erforderlich.

 

Image
Image
Image

Warum dieses Projekt?

Der biologischen Vielfalt ist Sorge zu tragen, weltweit und auch in der Schweiz. Für viele Kulturpflanzen ist die Bestäubung durch Bienen und andere Insekten aber unerlässlich.

Den Schweizer Bauernfamilien ist die Bedeutung einer grossen biologischen Vielfalt bewusst. Sie stetzen heute bereits 19% ihrer landwirtschaftlichen Fläche zu deren Förderung ein. Das ist deutlich mehr als die vom Bund geforderten 7%. Jedoch gibt es noch Raum für Verbesserungen in Bezug auf die Qualität der Flächen.

Dies ist der Hintergrund dieser von Schweizer Bauernverband lancierten und von Coop unterstützten Kampagne zur Förderung von Bäumen und Kleinstrukturen.

Merkblätter

Wenn Sie auf Ihrer landwirtschaftlichen Nutzfläche Bäume pflanzen und/oder Kleinstrukturen errichten möchten, beachten Sie bitte die in den folgenden Merkblättern aufgeführten Vorgehensweisen. Es ist wichtig, dass die Kleinstrukturen nach bestimmten Kriterien (Grösse, Standort etc.) errichtet werden, damit sie effektiv zur Förderung der Biodiversität beitragen können.

Für Fragen zum Projekt können Sie uns gerne kontaktieren: info@1000-fuer-die-biodiversitaet.ch

Unterstützung

Image

Coop Genossenschaft
Postfach 2550
4002 Basel

Tel. +41 (0)848 888 444

Image

Schweizer Bauernverband
Laurstrasse 10
5201 Brugg

Tel. +41 (0)56 462 51 11

Login